Qualität und Service
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Tut eigene wissenschaftliche Forschung
  • Mehrere Arten von Tests nebeneinander
  • Mehr als 97% der Tests ist DIN/ISO zertifiziert
  • Kritik von Wettbewerber ist unbegründet
Mehr als 30 Jahre Erfahrung

Das KEAC verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Labortests. Vor allem im Bereich der Allergie wurden in den letzten drei Jahren viele Tests hinzugefügt. Der Wettbewerb ist stark angestiegen und es werden unzulässige Argumente verwendet, um sich zu profilieren. Ein persönlicher Service und ein Gespräch mit dem sendenden Therapeuten werden als sehr wichtig und ein schneller Service angesehen.

Wussten Sie das…?
  • Das KEAC unterstützt verschiedene Allergietests von verschiedenen Lieferanten. 
    Es hat die billigsten Allergietests. Der KEAC zahlt dem Praktiker keine großzügige Provision für die Abgabe eines Tests. KEAC zahlt auch keine Rechte für diesen Allergietest an Dritte.
  • Das KEAC hat alleinigen Zugang zu Ja/Nein-Vortests.
    So wird sichergestellt, dass für teure Allergietests kein unnötiges Geld ausgegeben wird.
  • Das KEAC war das erste Labor in den Niederlanden, in dem die Verpackung national und international den Standards UN3373 und IATA650 entsprach. 
    Diese Sicherheitsanforderungen wurden zum Schutz von Postangestellten und anderen Personen aufgestellt..
  • Das KEAC stellt sicher, dass die klinisch-chemische Standardforschung, so weit wie möglich, von Ihrem eigenen Arzt oder Facharzt durchgeführt wird. 
Tun eingene wissenschaftliche Forschung

Der KEAC führt umfangreiche Untersuchungen zu den zu testenden Produkten durch. Zum Beispiel besteht das Allergen „Apfel“, das in den meisten Allergietests getestet wird, aus ein paar Äpfeln aller Art. Das Allergiekonsortium der Universität Wageningen hat, wie auch der KEAC, gezeigt, dass es zwischen den Rassen sehr unterschiedliche Allergenitäten gibt. Zum Beispiel ist die Apfelsorte Santana wenig Allergen; Golden Delicious (Goldener Köstlicher) hohes Allergen. Aber es gibt auch große Unterschiede zwischen Äpfeln innerhalb einer Spezies. Zur Herstellung des Apfelallergens werden daher mehrere Sorten und mehrere Äpfel pro Sorte verwendet, die manchmal im Voraus auf ihre Allergenität getestet werden. Sie können Ihre Produkte, wie Ihre eigenen Äpfel oder gebackenes Brot, auch zum Testen senden.

Mehrere Arten von Tests nebeneinander

Das KEAC bietet das grösstmögliche Paket an Labortests im Gesundheitswesen. Mehr als 2000 Tests können direkt durch Verträge mit viele Labore weltweit durchgeführt werden. Der KEAC vermittelt in Tests aus vielen Ländern der Welt. In den meisten Fällen wird das Ergebnis auf Ihrem Sprache angezeigt. Der KEAC hat jedoch keine kommerziellen Verbindungen zu Laboratorien oder Unternehmen. Das KEAC bietet auch regelmäßige Auffrischungskurse zu bestimmten Untersuchungen und Therapien an.

Mehr als 97 % DIN en ISO zertifiziert

über 97 % des von der KEAC gelieferten Pakets sind DIN- und ISO-zertifiziert. Nur wenige Tests werden nach dem GMP (Good Medical Practice) / GCP-Standard der EC / ICH E6 durchgeführt. Alle Tests werden nach festgelegten Protokollen durchgeführt.

Kritik von Wettbewerbern ist unbegründet
557/5000
Fast alle Tests werden im Auftrag des KEAC in zertifizierten Labors durchgeführt.Dieser Test wird nach festgelegten Standards und Protokollen durchgeführt. Der KEAC-Test ist daher nicht besser oder schlechter als der anderer Labore.

• Kritik: 

Die Tests des KEAC werden in einem nicht zertifizierten oder akkreditierten Labor durchgeführt.

Mehr als 99 % der Tests werden in normalen zertifizierten Labors durchgeführt. Die anderen Tests werden ebenfalls nach Protokollen durchgeführt, die gemäß den CCKL-Richtlinien eingerichtet sind.

DIN- und ISO-Normen

• Kritik: 

Die Tests des KEAC werden nicht nach der ISO-Norm durchgeführt.

Die Tests dieser Laboratorien wurden validiert und nach einem festgelegten Protokoll durchgeführt. 97 % der KEAC-Tests werden nach DIN und ISO / IEC 17025 oder vergleichbaren Standards durchgeführt. Auch Tests, die wir nach GMP durchführen, werden nach einem festgelegten Protokoll analysiert.

CE-Zeichen

• Kritik: 

Die KEAC-Allergietests haben kein CE-Zeichen.

Das KEAC hat IgE- und IgG-Allergietests mit und ohne CE-Zeichen und DIN- und ISO / IEC 17025-Norm. Außerdem sind mehr als 80 % der Tests, die das CE-Zeichen tragen, nicht CE-geprüft.

Zuverlässigkeit

• Kritik:

IgG-Allergietests sind zuverlässiger als IgG4.

Forschungen vom St. Georges Hospital in London zeigen, dass diese Aussage nicht korrekt ist. Außerdem führt die KEAC sowohl IgG- als auch IgG4-Allergieforschung von verschiedenen Marken durch.